Rottweiler Pflege


Sind Sie auf der Suche nach einem Rottweiler Welpen, Rottweiler Mix, Rottweiler Deckrüden oder möchten Sie einem Rottweiler in Not helfen? Hier gibt es kostenlose Rottweiler Kleinanzeigen.

Tipps für die Rottweiler Pflege


Da Rottweiler ein sehr kurzes Fell besitzen, ist dessen Pflege nicht sehr zeitaufwendig, muss aber dennoch sein.

Am besten werden hierfür spezielle Hundebürsten oder Noppenhandschuhe verwendet, wie sie beispielsweise in Zoofachgeschäften und dementsprechenden Online-Shops (z.B. hier)  zu finden sind.

Oftmals wird den Haltern geraten, das Fell lediglich einmal in der Woche zu bürsten. Doch gegen eine tägliche Pflege ist nichts einzuwenden, ganz im Gegenteil, denn dadurch wird ebenfalls der Kreislauf angeregt und der Hund verliert nicht mehr so viel Haare.

Zusätzlich empfiehlt es sich, das Tier regelmäßig nach Zecken, Verunreinigungen und Ähnlichem abzusuchen. Mithilfe einer Zeckenzange Jetzt Zeckenschlinge auf Amazon.de kaufenkönnen die unliebsamen Plagegeister schnell und relativ problemlos entfernt werden.

Baden nur im Notfall

Rottweiler Fell auf Verunreinigungen untersuchen
Nach jedem Spaziergang sollte das Fell des Rottweilers auf Verunreinigungen untersucht werden.

Rottweiler sollten nur im äußersten Notfall gebadet werden.

Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn sich das Tier in Aas oder Kot gewälzt hat.

Hierfür eignen sich Hundeshampoos, die nach dem Einmassieren ins Fell wieder ausgespült werden.

Einige Tiere mögen es, wenn sie hierfür auf einem freien Platz mit dem Gartenschlauch abgespritzt werden.

Andernfalls muss die hauseigene Badewanne dafür ausreichen.

Sanfte und vorsichtige Ohrenreinigung

Die halb hängenden Ohren der Rottweiler bedürfen ebenfalls einer regelmäßigen Kontrolle, da sich dort leicht diverse Verschmutzungen und Ohrenschmalz ansiedeln und zu Entzündungen führen können.

Von einer Reinigung mit Wattestäbchen ist abzusehen, da diese unter Umständen den Schmutz direkt vor das Trommelfell schieben, wodurch sich ein Pfropfen bilden kann, der oftmals vom Tierarzt entfernt werden muss.

Wesentlich besser geeignet ist ein weiches Tuch, mit dem man die Ohren sanft säubert.

Bei festsitzenden Verkrustungen hilft das Einweichen mit lauwarmem Wasser oder es wird zu speziellen Ohrpflegemitteln für Hunde gegriffen.

Augen reinigen – wie geht das?

Bei einem Rottweiler empfiehlt es sich, die Augen jeden Morgen mit einem weichen Tuch zu reinigen. Vorgegangen wird dabei wie folgt:

  1. Locker sitzendes Sekret oder Verunreinigungen werden zur Nase gerieben und dort mit dem Tuch abgenommen.
  2. Fest sitzende Verschmutzungen befeuchtet man mit lauwarmem Wasser und entfernt diese erst, wenn sie weich sind.
  3. Wird eine stärkere Produktion an Sekret festgestellt, kann das Lid ganz leicht und vorsichtig heruntergezogen werden, um festzustellen, ob die Bindehaut gerötet ist. Dies kann ein Anzeichen für eine Krankheit sein, sodass ein Gang zum Tierarzt notwendig wird.

Zähne putzen beim Rottweiler?

Rottweiler an das Zähneputzen gewöhnen
Ist der Rottweiler daran gewöhnt so ist die Zahnpflege kein Problem mehr. Schonender als normale  Zahnbürsten sind spezielle Hunde Ultraschallbürsten

Eine regelmäßige Gebisspflege ist bei einem Rottweiler notwendig, da sich sonst relativ schnell Zahnstein bildet. Dieser sieht nicht nur unschön aus, sondern führt zu deutlichem Mundgeruch und oftmals auch zu Schmerzen.

Das Tier sollte man langsam an das Zähneputzen gewöhnen. Hilfsmittel hierbei sind:

  • Hundezahnpasten
  • Fingerzahnbürsten mit Gumminoppen oder
  • Hundezahnbürsten, Empfehlung: Ultraschallzahnbürste. Siehe unten.

Zwischendurch sind käufliche Pflegemittel, wie spezielle Zahnpflegeknochen und Zahnpflegestreifen eine gute Wahl, um die Zähne des vierbeinigen Freundes zu pflegen.

Da diese den Hunden in der Regel sehr gut schmecken, werden sie zumeist sehr gerne angenommen.


Rottweiler Zähne putzen mit der Ultraschallbürste

Hat Ihr Rottweiler Zahnprobleme? Nicht alle Hunde haben Zahnprobleme. Sehr häufig ist beim Rottweiler Zahnstein anzufinden. Wie kann ich effektiv und kostengünstig beim Rottweiler den Zahnstein entfernen?

Relativ neu auf dem Markt sind Ultraschallbürsten für Hunde. Ultraschall revolutioniert die Zahnpflege für den Rottweiler. Emmi-Pet hat dazu eine spezielle Hundezahnbürste entwickelt.

Emmi Pet Hundezahnbürste
Emmi Pet 

Die Emmi-Pet Bürste hat einige wesentliche Vorteile:

  • reinigt bewegungslos und äußerst effektiv die Rottweiler Zähne mit Ultraschall und einer speziellen Mikrobläschen-Zahncreme.
  • Ultraschall beseitigt zusammen mit Mikrobläschen zuverlässig Plaque, Bakterien, Zahnstein und Maulhöhlenerkrankungen
  • der Ultraschall vernichtet Bakterien und wirkt bis zu 12mm tief in Zahnfleischtaschen.
  • Die emmi-pet Ultraschall-Zahnbürste ist der neue, wirksame Weg, die Rottweiler Zähne gesund zu erhalten.
  • Kein Bürsten/Schrubben wie mit anderen Zahnbürsten! Die Borsten dienen nur als Ultraschallleiter und als Auftrage-Instrument für die Zahnpasta.
  • Emmi-pet ist eine „bewegungslose Zahnbürste” = sanfte Zahnreinigung
  • Keine Schmerzen oder Reizungen des Zahnfleisches
  • Einsparung von Tierarztkosten, da Ihr Rottweiler jetzt gesündere Zähne hat (Kosteneinsparung!)
  • Keine Narkose nötig
  • Bei Bedarf kann die Zahnbürste auch für den Menschen benutzt werden

So funktioniert die Emmi-Pet Zahnbürste beim Rottweiler Zähne putzen:

Zahnpasta für Hunde
Zahnpasta für Hunde

Ultraschall und Emmi-dent Zahnpasta bilden in jeder Millisekunde Millionen neuer Mikrobläschen, die implodieren und reinigen.

Die Mikrobläschen sind bis zu 1.000 mal kleiner als die Bläschen anderer Zahnpastasorten.

Aufgrund dieser Eigenschaft dringen sie überall in Zwischenräume und kleinste Haarrisse im Zahnschmelz ein, um dort zu reinigen.

Die Kraft der Implosionen zerstört die Membran der Bakterien und Keime, so dass diese abgetötet werden.

Dieser Implosions-Prozess setzt sich fort, solange Ultraschall im Bürstenkopf erzeugt wird. Eine optimierte Zahnpflege für Ihren Rottweiler.

Emmi-pet wirkt zuverlässig bei folgenden Rottweiler Zahnprobleme:

  • Zahnfleischentzündungen
  • Parodontitis
  • Rottweiler Zahnstein, Zahnsteinbildung
  • Maulgeruch

Hier geht es zum Emmi-pet Online Shop

Folgende Bilder zeigen den Vorher-Nachher Effekt:

Emmi Pet Vorher Nachher
Emmi Pet Vorher Nachher

Erfahrungsbericht Emmi-Pet, Renate Pomp, Mönchengladbach

„Mein Hund Bangos musste mit 2 Jahren in Vollnarkose gelegt werden weil bei ihm eine Zahnsteinbehandlung gemacht werden musste.

Erfahrungsbericht Emmi Pet Zahnbürste
Erfahrungsbericht Emmi Pet Zahnbürste

Da sich durch seine Speichelzusammensetzung immer wieder neuer Zahnstein bildet, sollte er mit 3 1/2 Jahren erneut in Narkose gelegt werden.

Durch regelmäßiges Beschallen mit der Emmi-Pet blieb ihm dies erspart.

Beim letzten Tierarztbesuch konnte der Tierarzt nicht glauben, wie sauber seine Zähne geworden sind.

Am 12. und 13. April 2014 habe ich mit einigen Kolleginnen und Kollegen die Emmi-Pet Ultraschall Zahnbürste für Tiere auf einer Tiermesse in Mönchengladbach präsentiert. Mehreren Hunden habe ich die Zähne beschallt. Bei einigen Hunden war zuerst Zappeln angesagt.

Doch nach kurzer Zeit wurden sie ruhig und haben das Beschallen regelrecht genossen. Die Presse, die vor Ort war, erwähnte am nächsten Tag unser Produkt in einem Zeitungsbericht.“

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/rinderohr-und-ultraschall-fuer-den-hund-aid-1.4174296

Hundezahnbürste Emmi Pet
Hundezahnbürste Emmi Pet

Hier geht es zum Emmi-pet Online Shop


Den Pfoten gesteigerte Aufmerksamkeit widmen

Streusalz greift die Pfoten des Rottweilers an
Streusalz ist für den Rottweiler im Winter oft sehr unangenehm da die Pfoten angegriffen werden. Regelmäßige Pflege ist daher wichtig!

Es ist ratsam, nach jedem Spaziergang die Pfoten des Hundes auf Verunreinigungen, Steine sowie weitere Fremdkörper zu untersuchen und diese sofort zu entfernen.

Im schlimmsten Fall entstehen beispielsweise durch eingetretene Steinchen schmerzhafte Wunden. Während der kalten Jahreszeit können die Ballen zum Schutz mit Vaseline eingerieben werden, sodass keine Risse entstehen. Im Handel kann man hierfür noch weitere Mittel kaufen, wie etwa:

  • Pfotenfettstifte mit Hirschtalg, die ganzjährig vor Rissen und Austrocknungen schützen
  • Pfotenpflege-Cremes mit Bienenwachs, die unter anderem vor Eis schützen
  • Pfotenpflege-Gele, für eine einfache Entfernung von Keimen, Schmutz und Ähnlichem

Für Rottweiler, deren Pfoten besonders empfindlich auf Eis, Schnee und Streusalz reagieren, empfiehlt sich das Tragen von Hundeschuhen.

Vorsicht beim Krallen schneiden

In der Regel nutzen sich die Krallen eines Rottweilers durch die täglichen Spaziergänge ab. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, dann müssen diese mithilfe einer Krallenzange gestutzt werden.

Die richtige Vorgehensweise sollte man sich beim ersten Mal vom Tierarzt zeigen lassen. Wer selbst “Hand anlegt” muss auf die Blutbahnen achten.

Bei hellen Krallen sind sie deutlich zu sehen. Wird zu viel abgeschnitten, blutet die betroffene Kralle und das Tier hat Schmerzen. Generell gilt, dass die Krallen noch über dem Boden schweben aber nicht darauf kratzen sollten.

Nase putzen

Die Nase gehört zu den empfindlichsten Körperteilen eines Rottweilers und muss deshalb ebenfalls im Auge behalten werden. Mithilfe von etwas warmem Wasser und einem Taschentuch kann man sie sanft reinigen.

Dies gilt ebenfalls für die Falten oberhalb der Nase, da dort gerne einmal Entzündungen entstehen. Ist die Nase rissig, empfiehlt sich das Einreiben mit einer geruchlosen und fettenden Salbe.

Kurz zusammengefasst: die routinemäßige Pflege

Rottweiler Pflege
Worauf muss bei der Rottweiler Pflege geachtet werden?

Routinemäßig kann folgende Checkliste bei der täglichen Pflege des Rottweilers befolgt werden:

  • Bürsten mit Untersuchung des Fells
  • Zecken, Verschmutzungen und Ähnliches entfernen
  • Baden nur bei extremer Verschmutzung, wie etwa bei Kot oder Aas im Fell
  • Ohren mithilfe eines Tuches sanft reinigen
  • Augen ebenfalls mit einem Tuch reinigen
  • Zahnpflege
  • Pfoten untersuchen, Verunreinigungen entfernen, gegebenenfalls eincremen
  • Krallen bei Überlänge schneiden
  • Nase leicht abwischen, bei Rissen eincremen

Mit wenig Aufwand viel erreichen

Die Pflege eines Rottweilers ist somit nicht sehr aufwendig und bedarf in der Regel nur wenig zeitlichen Aufwand.

Wer seinen Hund routinemäßig überprüft, sorgt etwaigen Krankheiten vor und stärkt gleichzeitig aufgrund der gesteigerten Aufmerksamkeit zusätzlich die Bindung zwischen Tier und Halter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.